Best Practice Reihe:  „Effizienter werden – wettbewerbsfähig bleiben“

Lebendiges Informations-System – Mitarbeiterwissen nutzten und organisieren

Auf einen Blick

Lebendiges Informations-System – Mitarbeiterwissen nutzten und organisieren

Thema: In dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie Sie Mitarbeiterwissen effizient und sinnvoll nutzen können.

Best Practice:  Dr. Georg Bayer (team babel AG)

Datum: 10.10.2017, 17:00 – 19:00 Uhr

Ort: RWTH Aachen – Super C – Templergraben 57, 52062 Aachen, Raum 5.30/5.31

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Kontakt: Dr. Georg Bayer +49-2407-90 98 90-12

Lebendiges Informations-System – Mitarbeiterwissen nutzten und organisieren

In diesem Vortrag möchten wir Ihnen ein System vorstellen, mit dem Sie auf einfache, kostengünstige Art und Weise das Wissen ihrer Mitarbeiter im Unternehmen strukturieren, organisieren und für alle nutzbar machen können.

Es gibt Unterlagen und Dokumente, die in Ordnern auf der Festplatte oder im Schrank abgelegt sind und bei entsprechend gut organisierter Ablage auch schnell zu finden sind. Dies ist in den meisten Unternehmen vielfach gut organisiert und prozessorientiert angelegt.

Viele Informationen die in den Köpfen ihrer Mitarbeiter oder auf kleinen Zettelchen oder in kleinen Notizbüchern oder auch auf dem eigenen PC im Ordner Eigenen Dateien abgelegt sind, stellen den wertvollen Schatz des allseits angepriesenen Mitarbeiterwissens dar. Dieses Wissen oder diese Informationen stehen jedoch nur dem einzelnen Mitarbeiter zur Verfügung. Die Gründe dafür sind mannigfaltig: ich mache mich unersetzlich mit meinem Wissen, das interessiert doch keinen, es gibt keinen für alle zugänglichen Platz (Ausnahme Post-its), es gibt keine sinnvolle Ablage für diese häufig informellen Informationen.

Eine mögliche Lösung ist Wiki Babel:

Die meisten von Ihnen nutzen selbst privat, aber  auch im Unternehmen Wikipedia um sich Informationen zu bestimmten Themen zu holen. Hier gibt es keine sichtbare Strukturierung der Daten und dennoch findet man über Stichwörter und Querverweise sehr schnell die relevanten Informationen. (Man kann diese Art der Datenablage als chaotisches Lager bezeichnen. Man muss wissen wonach man sucht!) Ein solches Wiki-System für Ihr Unternehmen kann für die Organisation des Unternehmenswissens genutzt werden, ohne dass sie dafür ihr Ablagesystem aufgeben müssten.

Was können Sie erwarten?

Wir zeigen Ihnen anhand von Wiki Babel, wie ein solches Unternehmens-Wiki aufgebaut werden kann und wie sie ihre Mitarbeiter dabei einbeziehen können und so wertvolles Wissen für alle verfügbar machen. Was sind die Stolpersteine, worauf muss man achten, wie hoch sind der Aufwand und die Kosten für Wiki Babel. Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren und ihre Fragen beantworten.

Zielgruppe der Veranstaltung

Geschäftsführer, Führungskräfte, Meister, Teamleiter und Mitarbeiter aus Verwaltung und Produktion, die proaktiv in ihrem Unternehmen an der Effektivität in Produktion und Verwaltung arbeiten möchen. Alle, die sich über Methoden der Effizienzsteigerung informieren möchte.

Wissen managen - Mitarbeiterwissen nutzen und organisieren

* Eingabe erforderlich

3 + 1 = ?