Power BI QM Dashboard

Dr. Georg Bayer

Dipl.Physiker
Auditor TÜV ISO 19011:2011
Persönliches Mitglied der DGQ
QM-Beauftragter TÜV

+49-2407 908990-12

Georg.Bayer@team-babel.de

 

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung mit Power BI

Komfortabel aussagekräftige Auswertung von großen Datenmengen erstellen

Das zurzeit noch kostenlose Tool Power BI (Business Intelligence) Desktop enthält alle Werkzeuge, um Daten aus den unterschiedlichsten Quellen im Unternehmen auszuwerten. Quellen können Excel-Tabellen, SAP- Tabellen, SQL-Daten, Tabellen aus Websites oder der Unternehmenscloud sein. Gerade bei der Q-Sicherung werden häufig sehr viele Daten erhoben und gespeichert. Das Erstellen von sinnvollen Auswertungen, aus denen Entscheidungsgrundlagen abgeleitet werden sollen, ist oft sehr aufwändig.

Die Daten können Messwerte der Produktion oder Qualitätskontrollen, Ausfallzeiten, MTBF (Mean Time Between Failures), MTTR (Mean Time To Repair), Daten von Qualitätsregelkarten und vieles mehr sein. Diese Daten werden in der Regel automatisiert oder händisch aufgenommen und gespeichert. Mit Power BI können diese Daten einfach, schnell und übersichtlich ausgewertet werden. Dabei helfen selbst erstellte Dashboards mit komplexen, aber einfach zu bedienenden Filtern, wichtige Informationen aus dem Datenwust deutlich sichtbar machen.

Die Vorgehensweise lässt sich in 4 Schritte gliedern

    1. Der Import und die Aufbereitung von Daten werden mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche durchgeführt. Bei Aktualisierung der Daten kann dann auf die gespeicherten Importe und Aufbereitungsanweisungen zurückgegriffen werden, so dass das erneute Aktualisieren der Daten per Kopfdruck erfolgt.
    2. Erstellen eines Datenmodell. Power BI ersetzt den häufig genutzten SVERWEIS und ist dabei schneller zu handeln, deutlich performanter und weniger fehleranfällig als der SVERWEIS.
    3. Darstellung von Daten und Auswertung mit Hilfe von DAX(Data Analysis Expression)-Funktionen.
    4. Erstellung eines Dashboards, das auch für aktualisierte Daten direkt genutzt werden kann. Diese Dashboards können dann mit Teammitgliedern im Intranet oder Internet geteilt werden, oder auch gemeinsam bearbeitet werden.

Wir helfen Ihnen dabei, die Power BI Tools sinnvoll in Ihrem Unternehmen einzusetzen!

Sie haben Fragen?